Montagabend 28/52

Das Einzige, was mich gerade davon abhält lachend durch den Regen zu tanzen, ist eine hartnäckige Grippe.
Und der Regen, der ausnahmsweise mal nicht fällt.

Noch vor ein paar Wochen hätte ich nur über das negative nachgedacht. Darüber, dass der Mann, in den ich mich während einer unsinnigen Affäre verliebt habe, mich nichtmal mehr ansehen kann. Darüber, dass ich nicht weiß warum das so ist. Darüber, dass ich mich einer Frau anvertraut habe, die einsamer ist als ich und trotzdem nur an sich selbst denkt. Darüber, dass ich einen tollen Mann kennengelernt habe, der mich einfach nicht umhaut. Darüber, dass ich noch immer in diesem langweiligen Dorf hänge. Darüber, dass ich von meiner pubertierenden Tochter genervt bin.
Darüber, dass mir langweilig ist…

Was hat sich geändert?
Ich habe etwas Sonne getankt und wieder das Lachen gelernt.
Das Leben ist einfach schön. Zu leben ist schön.
Was sich dieses Jahr bisher ergeben hat, was alles passiert ist und noch passiert, ist einfach überragend.
Es scheint wirklich so, dass alles immer positiv zurück kommt je positiver ich in die Welt raus gehe.
Letzten Donnerstag saß ich in einem Seminar zum Thema Zeitmanagement. Der Referent gab uns folgendes mit:
Es ist nicht immer wichtig effizient zu sein. Viel wichtiger ist zunächst die Effektivität. Und es ist wirklich wichtig was ich mache?
Ich habe keine Lust mehr mich aufzuregen.
Das ist Zeitverschwendung.
Elf Tage in Bulgarien mit einer dreiundzwanzig jährigen, ernsten und sehr braven Frau haben mich verändert. Ich habe soviel gelernt. Über mich und auch zwischenmenschlich.

Noch viermal schlafen, dann geht es wieder in den Urlaub. Sommer, Sonne, Strand und Meer.
Mir geht’s gut.
Und ich muss keinem hinterher laufen, der mich nicht will.
2016 ist mein Jahr!

Ich werde dieses Jahr noch lachend im Regen tanzen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s